Qi Gong und Tai Ji

Qi Xiu

Trainerin: Qi Xiu Wang

Qigong ist die Kunst, durch Atmung, Konzentration und Bewegung die kosmische Lebenskraft " Qi " zu lenken.
Es ist eine der ältesten chinesischen Meditationsmethoden, die psychosomatischen Störungen vorbeugt, Krankheiten behandelt und die Leistungsfähigkeit steigert.
Das Angebot richtet sich an alle, die das Jahrtausende Jahre alte chinesische Übungssystem intensiver kennen lernen wollen.
Unterrichtet werden einfache Übungen in Ruhe und Bewegungen, die der Förderung der Gesundheit von Körper, Geist und Seele dienen.

Qi Gong:

  • Sanfte Übungen für körperliches und seelisches Wohlbefinden,
  • Harmonie für Körper, Geist und Seele.
  • Beschwerden lindern, Wohlbefinden steigern
  • einfache Übungen, die in jedem Alter erlernt werden können
  • runde, weiche, harmonische Bewegungen, die im Zeitlupentempo ausgeführt werden

Qi Xiu Wang hat eine Ausbildung der chinesischen Naturheilverfahren absolviert und wurde vom Meister Gen yuan Liu (Bronze – Medaillen – Gewinner bei der Internationaler Wu Shu& Tai Ji Olympiade) und vom Meister ShenJiaShen (Internationaler Wu Shu Goldmedaillen Gewinner) ausgebildet.
Seit 1988 lebt sie in Deutschland und unterrichtet den Yang-Stil Tai Ji Quan,Qi Gong, Schwert, Fächer, Säbel und Wu Shu in Fitness- Studios, an der VHS und in verschiedenen Sportvereinen.

Zeit: Freitag 15.30-16.30 Uhr

Ort: Willich, Turnhalle Willicher Heide